Im Fokus

Der Bundesrat hat die Anpassungen der Verordnungen des HFG am 7. Juni 2024 gutgeheissen und verabschiedet. Die Anpassungen stärken den Schutz von Personen, die an der Forschung teilnehmen und verbessern, die Rahmenbedingungen für die Forschenden.

Publikationen swissethics

Jahresberichte und andere Publikationen von swissethics

Aktualisierte Dokumente

Liste zuletzt aktualisierter Dokumente und Templates

Aktuell

Neues Verordnungsrecht gilt ab 1. November 2024

07.06.2024

Der Bundesrat hat die Anpassungen der Verordnungen des Humanforschungsgesetzes gutgeheissen und diese am 7. Juni 2024 verabschiedet. Die Anpassungen stärken den Schutz von Personen, die an der Forschung teilnehmen und verbessern, dort wo möglich, die Rahmenbedingungen für die Forschenden. Die angepassten Verordnungen treten am 1. November 2024 in Kraft, mit Ausnahme der Bestimmungen zur Transparenz. Diese treten am 1. März 2025 in Kraft.

Weiterlesen

swissethics veröffentlicht Empfehlungen zum Thema: «Geschlecht und Gender»-gerechte Forschung

19.04.2024

«Geschlecht und Gender»-Gerechtigkeit ist ein sehr wichtiges Thema der Medizin in Forschung und Klinik. Bereits 2020 hat swissethics Empfehlung zum Thema «Geschlecht und Gender»-gerechte Forschung publiziert. Nun hat sich eine Arbeitsgruppe der Thematik weiter angenommen und Empfehlungen ausgearbeitet, wie der Aspekt «Geschlecht und Gender» in der Forschung ethisch angemessen umgesetzt werden soll.

Weiterlesen

Aktuelle Anpassungen im ICF-Template für klinische Versuche

07.11.2023

Nach Rückmeldungen zahlreicher Stakeholder und nach sorgfältiger Evaluation veröffentlicht swissethics eine neue und überarbeitete Version des ICF-Templates für klinische Versuche. Weiterhin steht im Fokus die Laien-Verständlichkeit des Textes durch klare und einfach Wortwahl, gute Strukturierung und Visualisierung des Textes.

Weiterlesen

swissethics wird von der Gesundheitsdirektorenkonferenz (GDK) mandatiert

04.07.2023

Die Vereinigung der Forschungsethikkommissionen swissethics erhält von den Kantonen an der Plenarversammlung der GDK 2023 ein Mandat. Dieses Mandat beinhaltet die Anerkennung von swissethics als Koordinationsstelle der Ethikkommissionen und als verlässliche Partnerin sowie Anlaufstelle für die Öffentlichkeit.

Weiterlesen

Konsortium für den ökologischen Wandel des Gesundheitssystems

08.06.2023

Heute findet in Bern das Schweizer Forum für ein nachhaltiges Gesundheitssystem statt. In diesem Rahmen wurde das Schweizer Konsortium für nachhaltige Gesundheit und ökologischen Wandel des Gesundheitssystems gegründet. swissethics ist Mitglied dieses Konsortiums, dessen Ziel es ist, Synergien zwischen den Partnern zu fördern, Anstrengungen sichtbar zu machen und innovative Ideen voranzutreiben, mit denen die Auswirkungen der Gesundheitsdienstleistungen auf die Umwelt verringert werden können.

Weiterlesen